DISCLAIMER

Die hier angebotenen Schulungen entsprechen nach Angaben der jeweiligen Anbieter den landesspezifischen, gesetzlichen Anforderungen. Selbstverständlich prüfen wir die Qualität der Schulungen mithilfe der in Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, NRW, Hamburg und Berlin geforderten Akkreditierungen für Schulungsanbieter. Für die Richtigkeit der Angaben der Anbieter können wir als Betreiber dieses Portals jedoch keine Gewähr übernehmen. Durch Anklicken dieser Information bestätigen Sie, dass Sie diese Information zur Kenntnis genommen haben.

akzeptieren

Schulungsangebote

19Mai

Präventionsschulung gemäß dem Bayerischen Sozialkonzept

  • am 19.05.2021
  • München

Die Schulungsveranstaltungen sollen den Blick der Mitarbeiter
von Spielhallen für auffälliges Spielverhalten schärfen und sie in
die Lage versetzen, Betroffene gezielt anzusprechen. Problematisches
Spielverhalten soll frühzeitig erkannt werden. Es geht darum,
bei den Mitarbeitern ein Problembewusstsein für exzessives
Spielverhalten zu entwickeln und frühzeitig einzugreifen. Bereits
Betroffene werden unter Berücksichtigung des Freiwilligkeitsprinzip
in das Suchthilfesystem vermittelt.

Informationen zur Schulung

Datum/Zeit
19.05.21, 09:30 Uhr bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort
Silberfuchs GmbH
Marriott Hotel München
Berliner Str. 93
80805 München
Anbieter
Silberfuchs GmbH
Ludwig-Thoma-Str. 1
85276 Pfaffenhofen
Referent/en:
Julia Spitzenberger, Präventionsbeauftragte
Teilnahmegebühr
198,00 Euro/netto pro Teilnehmer
Komplettschulungen für mehrere Mitarbeiter an einem von Ihnen gewählten Ort und Termin auf Anfrage
Anmeldeschluss
16. Mai 2021
Telefon für Rückfragen
Für Rückfragen zum Seminar oder Nachbuchungen/Restplätzen erreichen Sie uns direkt unter: +491728473866