Schulungsangebote

DISCLAIMER

Die hier angebotenen Seminare entsprechen nach Angaben der jeweiligen Anbieter den landesspezifischen, gesetzlichen Anforderungen. Selbstverständlich prüfen wir die Qualität der Schulungen mithilfe der in Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, NRW, Hamburg und Berlin geforderten Akkreditierungen für Schulungsanbieter. Für die Richtigkeit der Angaben der Anbieter können wir als Betreiber dieses Portals jedoch keine Gewähr übernehmen. Durch Anklicken dieser Information bestätigen Sie, dass Sie diese Information zur Kenntnis genommen haben.

akzeptieren

10September

Präventionsschulung in Hamburg (kleiner Sachkundenachweis)

  • am 10.09.2020
  • Hamburg

Präventionsschulung „Verantwortungsvoller Umgang mit dem Spielgast“ gemäß $ 2 Hamburgische Spielerschutzverordnung - HmSpielSchuVo

Der kleine Sachkundenachweis beinhaltet 3 zu schulende Hauptpunkte (auch als suchtmedizinischen Teil zu sehen, 8 Stunden):
• Basiswissen über Sucht (Entstehung/Verlauf, Gefährdungspotential von Glücksspielen)
• Handlungskompetenz (z.B. Kommunikationsstrategien als Grundlage zur Früherkennung, Frühintervention bei problematischen Glückspielverhalten)
• Informationen und Darstellung von Hilfen für pathologisch Glücksspielende und deren Angehörige (z.B. Flyer, regionale Beratungs- und Therapieangebote, Internet).

Zielgruppe: Personen, welche in Unternehmen nach § 1 Absatz 2 HmbSpielhG als Aufsicht gemäß § 6 Absatz 4 Satz 1 HmbSpielhG über den Spielbetrieb tätig sind oder tätig werden sollen.



"Datenschutzhinweis: Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten ist der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. Ihre Daten verarbeiten wir für die Durchführung der gebuchten Fortbildungsveranstaltung. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist § 6 Abs. 1 lit. c KDG (Vertragserfüllung). Ihre Daten verarbeiten wir zudem, um Ihnen Informationen über aktuelle Fortbildungsveranstaltungen per E-Mail zukommen zu lassen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist § 6 Abs. 1 lit. g KDG (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, bisherigen Teilnehmern Werbung zu aktuellen Fortbildungsveranstaltungen und Seminaren zu unterbreiten). Informationen zu Ihren Rechten (einschließlich Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde) sowie die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten können Sie den Datenschutzhinweisen auf unserer Webseite unter diesem Link entnehmen: https://www.caritas-berlin.de/datenschutz."

Informationen zum Seminar

Datum/Zeit
Donnerstag, 10.09.2020
Veranstaltungsort
Tagungshotel in Hamburg, wird noch bekannt gegeben
wenn möglich Nähe Zentrum
Glockengießerwall 8
20099 Hamburg
Anbieter
Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.
Präventionsschulungen
Große Hamburger Straße 18
10115 Berlin
Referent/en:
Herr Christoph Nieden, Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.
Teilnahmegebühr
Seminarkosten
Ein Einzelschulungsplatz kostet 195 EUR + MwSt.
Im Preis beinhaltet alle Kosten für den Dozenten und Schulungsmaterialien.
Wir sorgen für Getränke und einen Imbiss während der Veranstaltung.

Unsere Stornierungsfristen:
Stornierung bis vier Wochen vor dem Seminartermin – kostenlos
Stornierung bis drei Wochen vor dem Termin – 30 % der gebuchten Leistungen
Stornierung bis zwei Wochen vor dem Termin – 50 % der gebuchten Leistungen
Stornierung ab zwei Wochen vor dem Termin – 100 % der gebuchten Leistungen
Anmeldeschluss
09. September 2020
Telefon für Rückfragen
Für Rückfragen zum Seminar oder Nachbuchungen/Restplätzen erreichen Sie uns direkt unter: 030-666 33 416