DISCLAIMER

Die hier angebotenen Schulungen entsprechen nach Angaben der jeweiligen Anbieter den landesspezifischen, gesetzlichen Anforderungen. Selbstverständlich prüfen wir die Qualität der Schulungen mithilfe der in Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, NRW, Hamburg und Berlin geforderten Akkreditierungen für Schulungsanbieter. Für die Richtigkeit der Angaben der Anbieter können wir als Betreiber dieses Portals jedoch keine Gewähr übernehmen. Durch Anklicken dieser Information bestätigen Sie, dass Sie diese Information zur Kenntnis genommen haben.

akzeptieren

Schulungsangebote

19Oktober

Präventionsschulung Spielhalle Fürstenfeldbruck

  • am 19.10.2021
  • Fürstenfeldbruck

Als Anbieter gewerblichen Glücksspiels müssen Ihre Mitarbeiter/innen in der Früherkennung problematischen und pathologischen Spielverhaltens geschult sein. In den Präventionsschulungen lernen Ihre Mitarbeiter/innen Grundlagen von Kommunikation, die richtige Ansprache gefährdeter Gäste und welche Handlungsmöglichkeiten sie vor Ort haben. Sie erfahren mehr über die bundesweit sowie in Ihrem Bundesland geltenden Gesetze, die den Rahmen für die Präventionsarbeit bilden. Mithilfe von Praxisübungen wird die Theorie gefestigt und alle Teilnehmer/innen für das Thema sensibilisiert und für den Alltag in der Spielhalle vorbereitet.

Inhalte der Schulung:

Gesetzliche Grundlagen
Pathologisches Glücksspiel – Entstehung, Ursache und Auswirkungen
Handlungskompetenzen im Umgang mit problematischen oder pathologischen Spielern
Staatlich anerkannte Hilfeangebote – bundesweit und regional

Informationen zur Schulung

Datum/Zeit
19.10.2021
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Schulungsort wird noch bekannt gegeben

Fürstenfeldbruck
Anbieter
Merlato GmbH
Annenheider Str. 257
27755 Delmenhorst
Referent/en:
Referent/in der Merlato GmbH
Teilnahmegebühr
229,- zzgl. Tagungspauschale i. H. v. 49,90 € zzgl. MwSt.
Die Tagungspauschale beinhaltet die Verpflegung für die gesamte Schulungsdauer.
Anmeldeschluss
18. Oktober 2021
Telefon für Rückfragen
Für Rückfragen zum Seminar oder Nachbuchungen/Restplätzen erreichen Sie uns direkt unter: 04221 2890469

Diese Schulung ist bereits ausgebucht. Weitere Termine finden Sie hier»